Kanuverein Zeitz e.V.
Kanuverein Zeitz e.V.

Kanuverein Zeitz e.V.
Stephanstraße 31b
06712 Zeitz


Achtung:

Für Vereine, die in Haynsburg auf der Torstrecke

trainieren möchten!

 

- Anmeldung unter:

     Klaus Trummer

     Tel.: 0157 7576 8208

- Nutzung: - Torstrecke

                  - Toilettenanlage/

                     Dusche

- Preis:

  pro Sportler/in = 2,00 €/Tag

     

 

      

Willkommen

Abb.: Boothaus vom Kanuverein Zeitz e.V.

Wir, der Kanuverein Zeitz e.V., hat eine über 60. jährige Vereinsgeschichte.
Am 28. August 1949 wurde die Sparte Wassersport - Sektion Kanu gegründet. Der Hauptanteil alles sportlichen Treibens war das "Wasser- wandern". Erst ab 1950/1951 kam Kanu Slalom im Wettkampfbetrieb dazu.

Aus unseren Reihen stammen viele hervoragende Sportlerinnen und Sportler. Bei Weltmeisterschaften wurde die beeindruckende Bilanz von 

8 Gold-, 5 Silber- und 4 Bronzemedaillien erreicht. An den Olympischen Spielen 1972 in München nahmen 4 Sportler und an den Olympischen Spielen 1992 in Barcelona und 1996 in Atlanta nahmen jeweils 2 Sportler der Zeitzer Kanuten teil.

Heute ist unser Verein sehr vielseitig. Neben dem Trainings- und Wettkampfbetrieb im Kanu Slalom, bieten wir ein breites Freizeitprogramm an. Es reicht von Wildwasser- und Wanderfahrten über Fitness bis hin zum Skaten und geselligen Veranstaltungen.

 

Mittelpunkt unseres Vereinslebens ist natürlich das Bootshaus in der Stephanstraße 31b, 06712 Zeitz. Die Trainingsgewässer sind am Bootshaus der "Mühlgraben", er fließt direkt am Bootshaus vorbei

 

 

und die "Weiße Elster" in Haynsburg-Neumühle - diese Strecke ist gleichzeitig unsere Wettkampfstrecke.

Der Kanuverein Zeitz e.V. ist Mitglied im Landes-Kanu-Verband Sachsen-Anhalt e.V., im LandesSportBundes Sachsen-Anhalt e.V. und im Kreissportbund Burgenlandkreis und Partner des Deutschen Kanu-Verbandes.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Kanuverein Zeitz e.V.